Samstag, 17. Juni 2017

Darf ich vorstellen: "Freiherr Lumpi von Schlotterfels"

Ich habe mich an meinem ersten Amigurumi versucht. Die Anleitung, ein CAL aus einer Häkelgruppe bei Facebook, habe ich schon was länger vor mir her geschoben. Und nun habe ich es endlich geschafft, ihn auch umzusetzen. Der vielen freien Zeit sei dank :-)


Zunächst einmal, mussten die Füße gemacht gemacht werden. Die Zehen waren hier das absolut gniffligste. So klein und fisselig, wie die waren. Und dann mussten die noch mit der richtigen Anzahl Maschen aneinander gehäkelt werden. - Ich sag dazu mal weiter nichts. Denn es hat auf der einen Seite schon Spaß gemacht, auf der andern Seite war ich aber auch kurz davor aufzugeben.


Leider sind mir die Füße nicht beide gleich gut geraten, weil ich bei dem ersten Versuch die Anleitung etwas missverstanden habe. Aber ich dachte mir, dass man das nicht besonders sieht, wenn die dann mal an den Körper genäht sind. - Und so ein Troll kann ja durchaus auch einen Krüppelfuß haben, weil er sich den im Wald mal böse verletzt hat... oder so....
Auf jeden Fall kam dann der Körper.


Es folgte im Prinzip eine lange lange Reihe von Runden, in denen erst maschen dazu genommen werden mussten und dann aber auch wieder welche wo Maschen abgenommen wurden. Logisch, dass das bei mir nicht ganz feherfrei gelaufen ist. Aber meiner Meinung nach habe ich die Fehler am Ende ganz gut kaschiert. Der Kerln hatte zum Schluss einen geraden Rücken und einen wulstigen Bauch. Eben so, wie es die Beschreibung wollte.


Dann die Arme, mit den Händen beginnend. - Hier hatte ich bie den Finger wieder ein ähnliches Problem wie bei den Füßen. Es war nämlich fisselig ohne Ende. 
Aber zumindest das Prinzip hatte ich mal raus...


Nach den Armen kamen der Bauchfleck, nach Beschreibung, die Haare nach Beschreibung, die Augen in abgewandelter Form und die Nase.
Mit den Augen hat er auch den Beinamen "von Schlotterfels" bekommen. Denn ich dacht mir, dass die Augen schon etwas gruselig rüber kommen....


Zum Schluss gab es noch eine Mütze mich Glöckchen und einen Schal.
Der Schal stand nicht in der Anleitung aber ich habe ihm trotzdem einen gegeben, weil der Kopf ganz schön am umher wackeln war. Das hat der Schal etwas verhindert.

Tadaaaaaaa!!!! Freihherr Lumpi von Schlotterfels gibt sich die Ehre :-)